Weitere Informationen zum FINENTRY-Service

Der FINENTRY-Service soll während der Coronavirus-Pandemie das Reisen nach Finnland erleichtern.

Eine Nutzung des Service lohnt sich, denn der digitale Service beschleunigt die Einreise und erleichtert den kostenlosen Zugang zu Coronavirus-Tests in Finnland.

Mit dem FINENTRY-Service können Sie zum Beispiel:

  • einen Termin für einen Coronavirus-Test in Finnland reservieren
  • Anweisungen zur Ankunft bei Ihrem Test per SMS erhalten
  • per SMS das Ergebnis Ihres Corona-Tests erhalten.

Bitte beachten Sie, dass Sie über den FINENTRY-Service, über den Sie einen Corona-Test reservieren, keinen gesonderten Nachweis über den Corona-Test erhalten.

Mehr zum Service:

Der FINENTRY-Service berücksichtigt unterschiedliche Gruppen von Reisenden, wie

  • aus dem Ausland nach Finnland zurückkehrende Finnen und Personen mit ständigem Wohnsitz in Finnland
  • aufgrund von Arbeit oder Studium in Finnland Einreisende
  • Freizeitreisende/Touristen.

Darüber hinaus berücksichtigt der Service unterschiedliche Verfahrensweisen mit der Coronavirus-Epidemie in den Ausgangsländern sowie in Abhängigkeit von der Dauer der Reise.

Für Transitreisende, die unmittelbar vom Flughafen Helsinki-Vantaa in ein Drittland weiterreisen, steht der Service nicht zur Verfügung.

Der FINENTRY-Service erscheint nach und nach in verschiedenen Sprachen.

Der FINENTRY-Service fragt die Reisenden nach möglichen Symptomen, die auf eine Coronavirus-Infektion hinweisen könnten sowie nach Grunddaten zur Reise, wie:

  • Abreiseland
  • Dauer der Reise
  • Zweck der Reise.

Aufgrund dieser Informationen erfolgt eine Risikoeinschätzung hinsichtlich einer Coronavirus-Verbreitung.

Reisende erhalten durch den Service Informationen darüber, welchen Empfehlungen sie bei der Einreise in Finnland nachkommen sollen. Die Informationen beruhen sich auf einer dreistufigen Risikoeinschätzung. Ist das Risiko gering, braucht es keinen Coronavirus-Test und keine häusliche Quarantäne.

Der Service fragt ebenfalls nach Telefonnummer, Aufenthaltsort in Finnland sowie Art der Unterbringung. Diese Informationen sind notwendig, um ein Coronavirus-Testergebnis mitzuteilen (per SMS), sowie für Quarantäneanweisungen, falls das Testergebnis positiv ist.

Mehr zum Datenschutz hier.

Zum FINENTRY-Service hier.