Wählen Sie aus den Alternativen diejenige, die auf Ihre Situation zutrifft:

Finnische Staatsbürger oder Personen mit ständigem Wohnsitz in Finnland haben auch während der Coronavirus-Epidemie das Recht nach Finnland zurückzukehren. Ebenso Familienmitglieder von finnischen Staatsbürgern können unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit ins Land einreisen.

Der FINENTRY-Service gibt persönliche Empfehlungen, wie Sie sich verhalten sollen.

Mehr über den FINENTRY-Service.

Die Vorschriften für den Grenzverkehr in Finnland haben sich geändert. Die Anweisungen und Einschränkungen bezüglich der Einreise finden Sie auf der Website des finnischen Grenzschutzes.

Der FINENTRY-Service gibt persönliche Empfehlungen, wie Sie sich verhalten sollen.

Mehr über den FINENTRY-Service.

Die Vorschriften für den Grenzverkehr in Finnland haben sich geändert. Die Anweisungen und Einschränkungen bezüglich der Einreise finden Sie auf der Website des finnischen Grenzschutzes.

Der FINENTRY-Service gibt persönliche Empfehlungen, wie Sie sich verhalten sollen.

Mehr über den FINENTRY-Service.

Ich bin Finne/Finnin oder habe meinen ständigen Wohnsitz in Finnland und kehre aus dem Ausland nach Finnland zurück

Finnische Staatsbürger oder Personen mit ständigem Wohnsitz in Finnland haben auch während der Coronavirus-Epidemie das Recht nach Finnland zurückzukehren. Ebenso Familienmitglieder von finnischen Staatsbürgern können unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit ins Land einreisen.

Der FINENTRY-Service gibt persönliche Empfehlungen, wie Sie sich verhalten sollen.

Mehr über den FINENTRY-Service.

Ich komme als Tourist nach Finnland

Die Vorschriften für den Grenzverkehr in Finnland haben sich geändert. Die Anweisungen und Einschränkungen bezüglich der Einreise finden Sie auf der Website des finnischen Grenzschutzes.

Der FINENTRY-Service gibt persönliche Empfehlungen, wie Sie sich verhalten sollen.

Mehr über den FINENTRY-Service.

Ich komme zum Arbeiten oder Studieren oder aus einem anderen wichtigen Grund nach Finnland

Die Vorschriften für den Grenzverkehr in Finnland haben sich geändert. Die Anweisungen und Einschränkungen bezüglich der Einreise finden Sie auf der Website des finnischen Grenzschutzes.

Der FINENTRY-Service gibt persönliche Empfehlungen, wie Sie sich verhalten sollen.

Mehr über den FINENTRY-Service.

So vermeiden Sie eine Verbreitung des Coronavirus

Sorgen Sie für Hand- und Hustenhygiene.

Halten Sie zu anderen Personen mindestens 2 Meter Abstand.

Verwenden Sie einen Mund-Nasen-Schutz, wenn Sie keinen Abstand halten können.

Wenn Sie Symptome aufweisen, begeben Sie sich zu einem Corona-Test und bleiben ansonsten zu Hause oder in Ihrer Unterbringung.

Stellen wir gemeinsam auch während der Coronavirus-Pandemie eine sichere Reise und einen sicheren Aufenthalt in Finnland sicher.